Blue4Media Infotainment TV Blue4Media Digital Signage

Die Gründe für Digital Signage (DS)

Vorweg - Kurz und knapp gesagt

Die zwei wichtigsten Gründe für digitale Beschilderung sind zum einen die hervorragende Chance auf ein sattes Umsatzplus und zum anderen ein modernes Erscheinungsbild das Sie von Ihren Mitbewerbern deutlich abhebt  – und Ihren Kunden einen echten Mehrwert bietet.

Natürlich gibt es noch weitere Gründe für Digital Signage

Ob Einzelhändler, Restaurantbesitzer, am Flughafen oder auf Messen und Veranstaltungen - 
Professionelle Displays bieten geradezu grenzenlose Möglichkeiten für eine zeitgemäße digitale Kommunikation und sind mittlerweile in jeder Branche zu finden. Sicher ist Ihnen im Alltag die zunehmende Verbreitung von digitalen Werbeflächen schon aufgefallen.

UMSATZPLUS

Die Erfahrung zeigt eine durchschnittliche Umsatzsteigerung von 18,6 % durch den Einsatz von Digital Signage Lösungen und ein zusätzlichen Anstieg der Kundenfrequenz um 7,7 %. Da dies zu beweisen gilt, bieten wir Ihnen unsere Mobile-Displays kostenfrei für eine Testphase in Ihren Unternehmen.

ERSCHEINUNGSBILD

Damit Ihre Botschaften gesehen werden braucht es heute etwas mehr als einen Plakataufsteller oder einen gedruckten Flyer im Schaufenster. Wer sich die volle Aufmerksamkeit von Passanten, Kunden und Gästen sichern will, der sollte Wert auf eine digitale Vermittlung seiner Inhalte legen. Vor allem bewegte Bilder auf großformatigen Displays ziehen die Blicke magisch an – und schaffen ein modernes Erscheinungsbild. Für einen ersten Eindruck reicht ein Produktfoto, Werbeslogan und Ihr Firmenlogo.

ANSCHAFFUNGSKOSTEN

Vor einigen Jahren waren Displaylösungen auf Grund der hohen kosten für Anschaffung und Betrieb nur für Große Unternehmen bezahlbar. Durch die Weiterentwicklung der Displaytechnik und Software, ist inzwischen eine professionelle Displaylösung für kleine und mittelständische Unternehmen absolut erschwinglich. Professionelle Displays sind dabei sogar günstiger als TV-Geräte aus dem Elektrofachhandel.

Unter Vorteile behandeln wir noch einmal ausführlich die Frage: „Warum kein klassisches TV-Gerät aufstellen“